Bitte wählen:

 


Agrar-Rock

Hillibilly-Peter oder furznormal: Peter Marty

Die Kapelle Ruhstaller - Marty löste sich im Jahr 2005 auf; ebenso die Rockin' Oldies. Peter wurde aber nicht arbeitslos, denn er wurde für ein weiteres Projekt eingespannt.

Er nahm mit LL, dem Gitarristen der Rockin' Oldies, eine CD mit traditionellen Titeln auf. Speziell war hier die Besetzung: Gitarre und Örgeli führten, resp. sekundierten abwechselnd und Bass und Schlagzeug legten das Fundament.

Dies bedeutete aber keineswegs eine Abkehr vom Traditionellen, sondern eine Bereicherung der musikalischen Erfahrungen.

 

Ländler - Hillibilly

Ersten Kontakt mit Rees Gwerder-Tänzen hatte er übrigens durch öfteres Zusammenspielen mit Seebi Schibig, z.B. im Gartästübli in Alpthal / Brunni.

LL

LL spielte schon bei diversen Bands in den letzten bald 30 Jahren. So unter anderem bei den Die duften Tüpen, Borntoolates, Cheers, Rockin' Oldies und Tyte Stone. Seine Instrumente sind die Gitarre und die Bassgitarre. Auf die Ländlerschiene aufgesprungen ist er erst ca. 2003, nachdem er Rees Gwerder und Seebi Schmidig ab CD kennen lernte. Peter gab ihm dnn den Rest, sodass man sich entschloss, zusammen Aufnahmen zu machen.

 

Ländlermusik - LL

 

Seither spielt er oft und gerne Ländlerklassiker auf der Gitarre, was gar nicht so einfach ist, weil die Tänze meist für eine Schwyzerörgeli geschrieben wurden.

Seine Lieblingsinterpreten/-komponisten sind nebst Rees und Seebi auch Martyn Nauer sr. und Stump / Schmidig. LL spielte bisher auf rund 20 CDs mit.

Julius

Hat als Berufsmusiker eine Ausbildung als Profi-Schlagzeuger und spielte schon in diversen Formationen. Zudem unterrichtet er Schlagzeug in Einsiedeln und anderen Orten. Seine Ausbildung absolvierte er in den Verunreinigten Staaten (USA).

 

Agrar-Rock - Julius




E-Mail / Kontakt

    
 


Suchmaschinenoptimierung